Der Hof

liegt zwischen Elbe und Weser, zwischen dem Teufelsmoor und der Nordsee, zwischen Hamburg und Bremen in Alleinlage und gehört zu einem der schönsten Höfe der Region.

Von alten Bäumen umgeben, steht im Mittelpunkt der historischen Hofanlage das reetgedeckte Fach­werk­bau­ern­haus mit seinen Ursprüngen im 19. Jhd.. Darum herum gruppieren sich eine Durchfahrtscheune und das Backhäuschen aus dem 18.Jhd. sowie eine großzügige Reitanlage. Auf dem Hof Bockhorst werden Pferde mit feinstem Pedigree gezüchtet, ausgebildet und vermarktet.

In der an das Backhäuschen angrenzenden ehemaligen Durchfahrtscheune finden Sie nun eine Sauna und eine Heukammer auf der Rückseite sowie einen Spielbereich für Kinder mit Parkplatz für die Trettrecker und ein gemütliches Kaminzimmer auf der Hofseite.

Kleinere Gruppen können auch die Reiterstube als Aufenthaltsraum mitbenutzen.

Überall finden sich auf der gepflegten Hofanlage gemütliche Sitzplätze und laden bei schönem Wetter zum Entspannen im Freien oder auch zum Grillen ein.

Für die Kleinen steht ein Spielplatz und diverses Spielgerät zur Verfügung.